..oberursel.de.. Nun gut, dann, rief Frau Schrimm als sie die Küche http://www.oberursel.de/kamagra-deutschland-versand/ eilte. Lehnen Sie rechts unten wieder, Sam ich bald wieder levitra in der apotheke kaufen tun würde. Als Frau Schrimm ein paar Minuten später erschien trug sie ein Tuch bedeckten Tablett, das sie den Tisch vor Sam zur website gelegt.

Stadiontest

Haingrund


Sternsternsternsternstern

Haingrund
Besuche:18.07.2004: SCV - Viktoria Aschaffenburg (Testspiel) 0:0
Beschreibung:Auch hier der typische "Sportplatz". Ein netter Rasen, Bande drumherum, hinter der Bande Bume und dazwischen ein bisschen was zu stehen.. Hinter einem Tor ein Ballfangnetz, dahinter das Vereinsheim. Eine Werbebande von "Michelsbru", siehe Verpflegung.
Da Haingrund sich im tiefsten Odenwald befindet, dauert die Anreise relativ lang. Parkpltze sind fr "normal" besuchte Spiele ausreichend vorhanden, bei greren Veranstaltungen sollte dann doch nach Alternativen gesucht werden.
Interessant ist auch die Eintrittskarte als "Wertmarke", vielleicht kann man die ja irgendwann nochmal verwenden ;)
Heimfans:Hierzu kann keine Angabe gemacht werden, da es sich fr beide Mannschaften nicht um ein Heimspiel handelte, sondern um ein Testspiel im Rahmen eines Sporttages.
Verpflegung:
SternSternSternSternstern
Nachdem wir angekommen waren, mute natrlich erst einmal der Hunger nach der langen Fahrt gestillt werden, und wir wurden belohnt. Neben Fleischspieen mit toller Sosse gab es gute Steaks und Putensteaks und eine etwas lter wirkende Bratwurst, die auch das gute geschmackliche Gesamtbild trbte. Zu allem gab es entweder Pommes oder ein Brtchen. Leider wissen wir nicht, ob das das normale Programm ist oder nur aufgrund des Sportfestes.
Getrnke: Nach der ersten Freude ber den gnstigen Bierpreis mit 1,50 Euro fr ein 0,33 Flaschenbier folgte auch schon der Schock: Bei Michelsbru ist jeder Cent schon zuviel angelegt, die Brhe wrde ich nichtmal meinen Blumen zum Trinken geben.. Es gab auch noch Gezapftes Michelbru, das wurde aber sofort links liegen gelassen. Zum Glck fand sich aber eine Alternative in Form von Apfelwein, welcher mit 2,- Euro/0,4l zu Buche schlug. Hier dann der Tip: Die Flasche Apfelwein (1l) kostet nur 3,50 Euro und somit billig und sehr genlich.
Insgesamt also ein "Gut" fr die Verpflegung.
HaingrundHaingrund

Stadiontest: Haingrund

Website-Suche

Zufallsbild