Taken Pro7

Kritik und Empfehlungen

Taken Pro7

Beitragvon Bimbel » 25.05.2005, 20:30

"Taken" heißt wohl die neue "Seriensensation" aus den USA, die demnächst - genauer ab dem 13.06.2005 - auf Pro7 laufen wird. Die Sendung kommt Montags um 21:15 Uhr, direkt nach Lost also. Produziert von Steven Spielberg, hier der Text von der Pro7- Homepage:
Some secrets we keep. Some are kept from us.

Ab 13. Juni, kurz vor Kinostart (29. Juni) von "Krieg der Welten", zeigt ProSieben ein Emmy-gekröntes TV-Event, präsentiert vom weltweit erfolgreichsten Science-Fiction-Produzenten Steven Spielberg. Die aufwendige Mystery-Serie kostete knapp 40 Millionen US-Dollar und war für den amerikanischen SCI FI Channel ein voller Erfolg: Die Premiere der ersten Folge
erreichte 23 Millionen Zuschauer! Steven Spielbergs TAKEN schildert in zehn Folgen à 90 Minuten die Geschichte von drei Familien, die seit vier Generationen mit einem streng gehüteten
Geheimnis leben: Sie haben seit dem Zweiten Weltkrieg Kontakt zu Aliens.
   
Inhalt

Während eines Luftkampfs im Zweiten Weltkrieg schießen deutsche Militärflugzeuge
die Maschine des amerikanischen Piloten Russel Keys (Steve Burton) ab – doch mysteriöse, blaue Lichter bewahren ihn vor dem Tod. Jahre später realisiert Keys, dass es Aliens waren, die ihn gerettet haben.

Die Außerirdischen benutzen Keys als Forschungsobjekt, und mit ihm seine Familie! Auch die Clarks kommen in Kontakt mit Aliens: Sally (Catherine Dent) verliebt sich in einen Mann mit außerordentlichen Fähigkeiten. Obwohl er sie schon nach kurzer Zeit verlässt, entschließt sie sich, das gemeinsame Kind zu bekommen. Der Junge erbt die Begabungen seines Vaters und wird dafür gnadenlos gejagt ... Ehrgeizig wie rücksichtslos sind die Crawfords: Um hinter das Geheimnis eines gelandeten Ufos zu kommen, geht Familienoberhaupt Captain Owen Crawford (Joel Gretsch) sogar über Leichen. Nach Owens Tod führt dessen Sohn die fatalen Untersuchungen weiter und beschwört damit eine Katastrophe herauf ... Erzählt werden die Begegnungen der dritten Art aus Sicht der siebenjährigen Allie (Dakota Fenning), die am Ende selbst zur Schlüsselfigur wird.
   
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Muja » 26.05.2005, 05:04

Ah ja, wahrscheinlich kommt der humbug immer dann wenn ich keine Zeit habe.... :P
Schwarzmaler und Pessimisten, sowie notorisch Deprimierte und akut suizid gefährdete Menschen haben den Sinn des Lebens nicht verstanden.
Benutzeravatar
Muja
Gesellschaftsleser
 
Beiträge: 720
Registriert: 26.11.2004, 16:58
Wohnort: Lampertheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Feis » 27.05.2005, 09:46

klingt doch alles sehr iunteressant. ich gucks auf jeden fall mal
Aufbruchstimmung JETZT => 2. Liga 2007
Feis
Bimbel.de-süchtig
 
Beiträge: 4322
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Bimbel » 27.05.2005, 10:51

Ich schaue es mir auch auf jeden Fall mal an, irgendwie muß man ja den Montagabend rumbringen..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Feis » 27.05.2005, 19:14

passt doch optimal nach Lost, und allemal besser als tramnitz & Friends
Aufbruchstimmung JETZT => 2. Liga 2007
Feis
Bimbel.de-süchtig
 
Beiträge: 4322
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Bimbel » 07.06.2005, 23:38

Tramitz and Friends finde ich nicht schlecht, aber ich bin mal gespannt, wie Taken sich macht, entweder ist es geil oder totaler Schwachsinn..
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Feis » 08.06.2005, 11:19

Das wird wie Loast sein:
Man weiß nicht ob es geil ist oder totaler schwachsinn, aber man muß es jede woche gucken
Aufbruchstimmung JETZT => 2. Liga 2007
Feis
Bimbel.de-süchtig
 
Beiträge: 4322
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Bimbel » 13.06.2005, 21:13

Und schon der erste Minuspunkt: Die Serie wird nur in Stereo und nicht in Dolby Digital ausgestrahlt.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Feis » 14.06.2005, 09:39

ich bin in der pause leider eingeschlafen....
Aufbruchstimmung JETZT => 2. Liga 2007
Feis
Bimbel.de-süchtig
 
Beiträge: 4322
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:Taken Pro7

Beitragvon Bimbel » 14.06.2005, 12:08

Ich war auch die ganze Zeit am Wegdämmern, was ich gesehen habe, hat mich aber nicht besonders vom Hocker gehauen. Naja, kriegt noch ne Chance am nächsten Montag, sonst kommt ja eh nichts.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Nächste

Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]

cron

Taken Pro7

Website-Suche