White Noise

Kritik und Empfehlungen

White Noise

Beitragvon Bimbel » 03.03.2005, 21:18

Der Film sieht auch nicht schlecht aus:

White Noise

Jonathan Rivers (Michael Keaton) Frau kommt auf mysteriöse Art ums Leben. Ein Fremder behauptet, über das "Electronic Voice Phenomenon" (EVP), d.h. im weißen Rauschen von Audio- und Bildaufzeichnungen, die Stimme der Toten vernommen zu haben. Jonathan, von Trauer ebenso wie von Neugier getrieben, forscht nach und lernt Sarah Tate (Deborah Kara Unger) kennen, die über EVP Kontakt mit ihrem verstorbenen Verlobten aufnehmen konnte. Dann passiert es: Jonathan selbst fängt in Aufzeichnungen Stimme und Bild seiner Frau ein. Aber die übermittelten Informationen sind schwer zu deuten und Jonathan wird immer besessener davon, mit ihr zu kommunizieren.

USA, 2004.
Regie: Geoffrey Sax.
Darsteller: Michael Keaton, Chandra West, Deborah Unger, Ian McNeice, Sarah Strange, Nicholas Elia, Mike Dopud,
Länge: 98 Minuten.
FSK: ab 16 Jahren
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:White Noise

Beitragvon Bimbel » 03.03.2005, 23:15

Naja, kann man gucken, muß man aber nicht gesehen haben. Man hört und sieht sehr viel verrauschtes, das kaum veständlich ist, vielleicht war es aber im englischen Original besser.
Fordere viel von dir selbst und erwarte nichts von den Anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.
Schärfentiefe
Benutzeravatar
Bimbel
Administrator
 
Beiträge: 16394
Registriert: 20.04.2000, 05:45
Wohnort: Griesheim

Re:White Noise

Beitragvon Feis » 04.03.2005, 09:57

Hab davon die Vorschau gesehen, als ich bei "SAW" im Kino war.
Sah echt ganz interessant aus....
WErd ihn mir wohl auch mal ansehen
Aufbruchstimmung JETZT => 2. Liga 2007
Feis
Bimbel.de-süchtig
 
Beiträge: 4322
Registriert: 11.05.2003, 00:00
Wohnort: Griesheim

Re:White Noise

Beitragvon Keeder » 05.03.2005, 21:46

also dem text nach bin ich garnicht so erpicht edn film zu sehen
Große Feuer leuchten weit,aber die kleinen wärmer
Benutzeravatar
Keeder
schläft hier
 
Beiträge: 2531
Registriert: 17.11.2003, 23:07
Wohnort: Griesheim


Zurück zu Film und Fernsehen

Wer ist online?

Mitglieder: Google Adsense [Bot]

cron

White Noise

Website-Suche